orthopädisch

Unsere Orthopädischen

mit einer Füllung aus Viskose-Schaumstoff gefüllten Hundebetten bleiben viele Jahre lang form-stabil und behalten ihre druck-entlastende Wirkung. Die Liegefläche ist mit  Viskose-Schaumstoff (Orthopädisch) gefüllt. Sie sorgen im Schlaf für eine wohltuende Entspannung von Muskeln, Sehnen und Gelenken. Ihr Hund wacht ausgeruht auf und hat viel Energie für neue Abenteuer.

Die Ränder

sind breit genug, um den Kopf Ihres Hundes in jeder Lage zu stützen. Da mit vermeiden sie eine Fehlstellung der Hals-Wirbelsäule  Der Einstieg ist flach und komfortabel für jeden Hund. Hundebetten mit orthopädischem  Viskose-Schaumstoff  eignen sich als unvergleichlich bequemen Schlafplatz für jeden Hund.

Hundebetten mit Viskose-Schaumstoff können bei Arthrose, Spondylose, ED, HD  und sonstigen Gelenkerkrankungen entlastend wirken .Vor allem große und schwere Rassen neigen zu diesen Beschwerden des Bewegungsapparates .

In der Regel besteht die Liegefläche  der Hundebetten aus Schaumstoff. Legt der Hund sich auf diesen Schaumstoff, wird sich sein Körper dem Bett anpassen.

Bei einem Viskose-Schaumstoff  passt sich die Liegefläche dem Körper an. Da durch kann die Wirbelsäule entspannen. Das heißt, die Wirbelsäule bildet eine gerade Linie, während sie bei einer Schaumstoff Liegefläche gebogen wird.

Unsere Fell-Nasen schlafen ja nicht nur nachts, sondern sie verbringen auch tagsüber viel Zeit schlafend oder dösend. Wenn man sich vorstellt, dass die Wirbelsäule  viele Stunden lang in ungesunder Form gebogen ist wird auch deutlich, dass ein orthopädisches Hundebett eine vorbeugende Maßnahme sein kann.

Alle Hundebetten von Canimondo werden exclusiv für uns hergestellt . Die Größe der Hundebetten oder der Liegeplätze richtet sich nicht sosehr nach der Höhe des Hundes sondern ehr nach der Rückenlänge . Denn ihrem Hund sollten sie es ermöglichen das er sich lang ausstrecken kann . Damit er seine Wirbelsäule entlasten kann und keine Schäden davon trägt . Auch sollte die Liegefläche zwar weich und bequem  sein , aber der Hund darf nicht zu tief einsinken . Bei zu weichem Untergrund sinkt der Hund so tief in die Liegefläche ein , das die Wirbelsäule nicht mehr gerade liegt und dabei dabei unterstützt wird . Sondern die Wirbelsäule wird gebogen , was auf dauer zu Fehlbelastung führt und dadurch auch zu Schmerzen oder sogar zu Entzündungen in den Wirbeln  oder Weichteil-bereichen führen kann . Die Hundebetten von Canimondo sind in der Regel pflegeleicht , robust, schmutzabweisend und zum Großteil auch waschbar . Durch einen eingenähten Reißverschluss sind die meisten Inlays entnehmbar , da durch sind viele Bezüge auch waschbar .